59 Songs
  1. audeeyah UG (haftungsbeschränkt)audeeyah UG (haftungsbeschränkt)

    Inferno

    Bombastischer Hollywood-Sound mit pompösen Percussions und rasant gespielten Streichern. Der Song baut sich langsam auf bis zum ultimativen orchestralen Finale.
    Zur Detailseite
    Testdatei herunterladen

    3:09 100 32 MB
  2. audeeyah UG (haftungsbeschränkt)audeeyah UG (haftungsbeschränkt)

    Freak Out!

    Harter Hip Hop Track mit druckvollen Synthesizern und einem minimalistischen, aber wuchtigen Beat. Die markante Hookline bleibt hängen und wird verfeinert durch klassische Dubstep-Sounds. Coole Musik für Youtube Videos.
    Zur Detailseite
    Testdatei herunterladen

    2:22 75 24 MB
  3. audeeyah UG (haftungsbeschränkt)audeeyah UG (haftungsbeschränkt)

    Brute Force

    Brachialer Hip Hop Track mit druckvollem Beat und fetten Synthesizern. Dazu perkussive Hooklines, die von satten Digitalbässen begleitet werden.
    Zur Detailseite
    Testdatei herunterladen

    2:17 86 23 MB
  4. audeeyah UG (haftungsbeschränkt)audeeyah UG (haftungsbeschränkt)

    What the hell

    Verzerrte Synthesizer, harte Bässe und ein energiegeladenes Drumset sorgen für das pure Chaos. Zum Ende hin nimmt dieser erbarmungslose Dubstep Track nochmal so richtig an Fahrt auf. Nichts für schwache Nerven!
    Zur Detailseite
    Testdatei herunterladen

    2:21 146 24 MB
  5. audeeyah UG (haftungsbeschränkt)audeeyah UG (haftungsbeschränkt)

    Smoking Guns

    Treibender Rocktrack mit verzerrter Lead-Gitarre und brachialem Schlagzeug. Wechsel zwischen lauten und leisen Parts.
    Zur Detailseite
    Testdatei herunterladen

    2:37 134 27 MB
  6. audeeyah UG (haftungsbeschränkt)audeeyah UG (haftungsbeschränkt)

    You better run

    Up-Tempo Rocksong mit WahWah-Orgelsound und markantem Basslauf. Begleitet von verzerrten Gitarren. Wechsel zwischen normalem Tempo und Doubletempo.
    Zur Detailseite
    Testdatei herunterladen

    1:58 160 20 MB
  7. audeeyah UG (haftungsbeschränkt)audeeyah UG (haftungsbeschränkt)

    Touched too much

    Bei diesem Rocktrack steht ein markantes Bassriff im Vordergrund. Dazu gesellen sich nervöse Gitarrenparts, die allesamt im Refrain ihre Energie entfalten.
    Zur Detailseite
    Testdatei herunterladen

    2:03 124 21 MB
  8. audeeyah UG (haftungsbeschränkt)audeeyah UG (haftungsbeschränkt)

    Get Your Hands Up

    Progressiver Dance Track mit brachialer Synth-Bass-Hookline und treibender Bassdrum. Aufs Wesentliche reduziert.
    Zur Detailseite
    Testdatei herunterladen

    1:56 132 32 MB
  9. audeeyah UG (haftungsbeschränkt)audeeyah UG (haftungsbeschränkt)

    Shut up and dance

    Wilder Dance Track mit hartem, progressiven Beat und einem hochfrequenten Synthesizer-Motiv. Später setzen perkussive Synthesizer-Elemente ein und heizen nochmal so richtig ein.
    Zur Detailseite
    Testdatei herunterladen

    2:47 138 46 MB
  10. audeeyah UG (haftungsbeschränkt)audeeyah UG (haftungsbeschränkt)

    Wake Up For A Week

    Monotoner Deephouse Track mit düsterem Beat und schnell verhallenden Synthbässen. Dazu sehnsuchtsvolle Lead-Synthfragmente und metallische Flächensounds.
    Zur Detailseite
    Testdatei herunterladen

    2:34 125 42 MB
  11. audeeyah UG (haftungsbeschränkt)audeeyah UG (haftungsbeschränkt)

    True Lies

    Temporeicher Rocktrack mit ungebändigten Drums und treibender E-Gitarrenbegleitung. Wechsel zwischen Double- und Halftempo-Parts. Stets präsent ist der druckvolle, tiefe Bass.
    Zur Detailseite
    Testdatei herunterladen

    2:19 146 24 MB
  12. audeeyah UG (haftungsbeschränkt)audeeyah UG (haftungsbeschränkt)

    Don't Stop Moving

    Mid Tempo-Rocksong mit schriller Leadgitarre und verzerrter Gitarrenbegleitung. Dazu ein unbeeindruckt spielendes Schlagzeugset.
    Zur Detailseite
    Testdatei herunterladen

    2:23 120 24 MB
LoginLogge Dich hier ein oder registriere Dich bei uns an, um GEMAfreie Song-Lizenzen zu bestellen.